Über mich

„Aus der Tiefe meiner Erfahrungen – im Einklang mit der Verwandlung – entsteht der Weg meines Wirkens.“

Ich bin 51 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen (17, 19). Mit meinen vier Geschwistern bin ich in der Nähe von Bonn auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen. Seit 2006 lebe ich mit meiner Familie in Mistelgau, in der Nähe von Bayreuth.

Mein besonderes Interesse galt schon immer Themen, wie beispielsweise:

– wie ist es möglich innerlich ruhig zu werden und zu sein,
– wie wirken Systeme und wie lassen sich ungesunde Verstrickungen erkennen und lösen,
– wie gelingt es, innewohnendes Potenzial zu erkennen, zu entfalten und sich selbst zu verwirklichen,
– was unterstützt den Heilungsprozess; welche Methode wirkt nachhaltig und tiefgehend,
– was ist der Sinn / das Ziel und wie gelingt die Anbindung an die Quelle;
– wie können Vertrauen, Mitgefühl und Liebe entwickelt werden
– und wie gelingt ein glückliches selbstbestimmtes friedvolles Leben.

Auf der Suche nach Antworten bin ich Vielem begegnet. Erfahrungen mit verschiedenen Heilweisen, Yoga und Meditation, Psychotherapie, Austausch mit erfahrenen Begleitern, Selbstreflexion und letztlich das Leben selbst, haben mir viele Antworten gegeben.

Ich danke allen Begleiterinnen und Begleitern auf meinem Weg. 

„Wirke auf andere durch das, was Du bist“
Wilhelm von Humboldt