Meine Qualifikationen im Überblick

Seit über 20 Jahren praktiziere ich regelmäßig Yoga und seit vielen Jahren Meditation.

Seit mehr als 10 Jahren unterrichte ich klassisches Hatha-Yoga und „therapeutischen“ Yoga im Gruppen- und Einzelunterricht, auch für onkologische Patienten in der Rehaklinik Herzoghöhe und der Deutschen Krebsgesellschaft, und für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (SHG CED).

4,5 Jahre Ausbildung
Yogaschule Nordbayern zur Yogalehrerin BDY/ EYU (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland / Europäische Yogaunion)

2 Jahre Weiterbildung
„Cikitsa-Yogatherapie“ bei D.V. Sridhar („Yoga Raksanam“ Chennai – Indien, Yogaschule Erlangen).

– Fortlaufender Besuch vieler Seminare und Workshops

Begleitende Lehrer / -innen:
– IntegraleYoga-Meditation: Helga Simon Wagenbach
– Feinstofflicher Yoga: Sigrid Jehnke, Bad Kissingen
– Lehrer für tägliche eigene Übungspraxis: D.V. Sridhar, Erlangen
– spirituelle Begleitung: Rita von Heyer, Thurnau

„Achtsamkeit: Alles, was wir tun, hat Auswirkungen auf die ganze Welt.“
Dalai Lama